Nationalratswahl 2017: Analyse des politischen Wahlkampfs auf facebook #1

Charlotte HagerBlog, Marktforschung, Semiotik, Social Media0 Comments

Nationalratswahl 2017 in Österreich: Wahlkampf Analyse auf facebook

Folgt man den aktuellen Wahlumfragen, zeichnet sich folgendes Bild:
Wir haben die ersten 5 Insitute auf neuwal hier exemplarisch aufgelistet. Bei den meisten Instituten führt die ÖVP vor der SPÖ, gefolgt von der FPÖ. Weit abgeschlagen Grüne, Neos und Pilz. Die Unterschiede liegen bei den verschiedenen Meinungsforschungs-Instituten zwischen jeweils 3-6%, wodurch das Bild gar nicht mehr so klar ist. Wer ist nun tatsächlich in Führung?
Beobachtung der sozialen politischen Interaktion
Als qualitative Forscher haben wir uns das politische Geschehen gemeinsam mit den …

Fifteen Seconds 2017: Review

Charlotte HagerBlog, Branding, Marketing, Marktforschung0 Comments

„Keine Egos, keine Titel, kein Bullshit. Dafür ein intensives zweitägiges Erlebnis, das dich wachsen lässt.“
Wow! Europas führende Konferenz für Inspiration, Wissenstransfer und Networking hat auch dieses Jahr wieder mehr als 3.000 Vordenker in die Stadthalle Graz gezogen. Auf der Website nennen sie es „The festival for curious minds challenging the status quo“ und diese Beschreibung trifft es sehr gut. Fifteen Seconds bringt Marken, Speaker, Leader und Start Ups aus der ganzen Welt zusammen, um ihre Erfolgsgeschichten zu teilen. Motivation, Inspiration …

Wie treffen wir eigentlich Entscheidungen?

Charlotte HagerBlog, Marketing, Marktforschung0 Comments

© 123rf.com

Durch das Überangebot am Markt kann sich beim Konsumenten alsbald ein Gefühl der Überforderung und des Stresses entfalten. Man verlangt von uns, dass wir mehrere tausend Male pro Tag Entscheidungen treffen. Beginnend bei der Wahl der Zahnpasta über die Entscheidung, welches Joghurt und welche Milch wir zum Frühstück nehmen bis hin zur Wahl unseres Weckers, den wir vor dem Schlafengehen einstellen, um rechtzeitig aufzuwachen, müssen wir Entscheidungen treffen. Bei einem so hohen Maß an Entscheidungszwang überlässt unser rationales Denken – …

comrecon at the QRCA 2016 conference – a review

Charlotte HagerBlog, Marktforschung, Semiotik1 Comment

@ Nicki Brunner - QRCA 2016

For the first time, the Qualitative Research Consultants Association (QRCA) conference took place in Vienna this year. The motto for the QRCA conference was: „Transformative Thinking and Discovery“.
Two days, April 14th and 15th 2016, were full of research inspiration from all over the world. More than 100 qualitative researchers met to share their knowledge in the Vienna Marriot Hotel.
Vienna, birthplace of Qualitative Research
It seems quite natural to hold an international conference on Qualitative Research in Vienna. As Simon Patterson showed …

BVM Kongress 2016: Review

Charlotte HagerBlog, Marktforschung1 Comment

BVM Kongress 2016: (v.l.n.r) Robert Sobotka, Veronika Fasching, Charlotte Hager, Prof. Udo Wagner

Kann denn das die Marktforschung? Vor allem, wenn man daran denkt, das Big Data und Internet of Things (IoT) zunehmen. Wer braucht da noch Marktforscher – hat man denn nicht genug Daten im Netz, auf die man zurückgreifen kann?
51. Kongress der deutschen Marktforschung in Berlin. Thema: „Unternehmerische Entscheidungen beeinflussen“
Florian Bauer von Vocatus hat sehr schön dargelegt, dass Marktforschung mehr ist als nur Methodenkompetenz. Es geht um Modelle und Konzepte. Vor allem werden die Behavioural Economics immer wichtiger – warum verhalten …

Qualitative Methoden im Fokus

Charlotte HagerMarktforschung, Psychologie0 Comments

@ comrecon

Die vom VMÖ organisierte Veranstaltung „Marktforschung und Psychologie – Innovative qualitative Methoden als Wegweiser im Datenlabyrinth” (15.10.15, Otto Maurer Zentrum Wien) widmete sich der Bedeutung und den Möglichkeiten der qualitativen Marktforschung. Sechs Vortragende aus unterschiedlichsten Kontexten boten hierbei spannende Einblicke in ihre Arbeitsprozesse. MMag. Robert Sobotka (Vorsitzender des VMÖ) moderierte die Vorträge sowie die abschließende Podiumsdiskussion. Hier sind unsere Key Insights dieses  Nachmittags!
Titelbild: Christine Buchebner, Angelika Trachtenberg, Barbara Kastlunger, Robert Sobotka, Charlotte Hager, Maria Kreuzer, Anna Hagemann (v.l.n.r.) © comrecon

Vorträge
1. …

FACS und Semiotik zeigen, dass Werbung wirkt – hier am Beispiel ÖBB

Charlotte HagerBranding, Marketing, Marktforschung, Psychologie, Semiotik, Werbung0 Comments

Eine Nachlese zum Business Breakfast von comrecon und meinungsraum.at
Am Mittwoch, den 02.09.2015 haben wir im Management Club auf der Wiener Kärntner Straße gemeinsam mit meinungsraum.at die Methodenkombination des digitalen Facial Action Coding Systems (FACS) mit der Semiotischen Analyse vorgestellt. Sprich: Was in der Werbebotschaft löst Emotionen aus (FACS) und welche Elemente in der Botschaft (Semiotik) sind dafür verantwortlich?

FACS – Von Mimik, Emotionen und Action Units
Theoretischer Abriss: FACS ist ein Instrument zur Klassifikation menschlicher Gesichtsausdrücke. Diese werden im Moment ihres Aufblitzens …

Serious Play – ein Workshop der Marketing Natives und LEGO®

Charlotte HagerBlog, Marktforschung0 Comments

© comrecon

Warum geht man als qualitativeR MarktforscherIn zu einem Workshop mit dem Titel „Lego Serious Play“? Weil wir uns davon erhoffen, neue Herangehensweisen an alt bekannte Fragestellungen zu finden und außerdem innovative Untersuchungsmethoden daraus ableiten zu können. – Was wir erwartet haben? In jedem Fall eine ganze Menge Spaß, aber auch fordernde Gedankenspiele und eine lehrreiche Zeit, die uns Inspiration für neue Arbeitstechniken bzw. deren Entwicklung gibt.
Vorweg: Wir sind nicht enttäuscht worden! Es folgt der ausführliche Bericht mit Abläufen, Methoden und …

Neuromarketing-Kongress 2014. Magic of simplicity?

Charlotte HagerBlog, Marktforschung, Psychologie, Semiotik, Werbung0 Comments

„The magic of simplicity – Kundenbegeisterung statt Consumer Confusion„
Der Neuromarketing-Kongress 2014 am 22. Mai hatte ein sehr zeitgemäßes Thema. Es sollte die Frage beantwortet werden, wie man die Sehnsucht des Konsumenten nach Einfachheit bedient und so Vertrauen schafft. Wie schaffen wir es, den Gehirnen der Menschen leichter zu machen, die Marken-Botschaften wahrzunehmen und zu speichern?
Der Kongress bot aus meiner Sicht in diesem Jahr keine wesentlich neuen Insights, es wurden vielmehr Erkenntnisse aus einer anderen Perspektive dargeboten. Schade, denn gerade von …

Rückblick: Marktforschungs-Messe Research & Results 2013

Charlotte HagerBlog, Marktforschung, Research & Results, Semiotik, Social Media, Werbung1 Comment

Dieses Jahr hatte ich das Gefühl, dass weniger Besucher als noch im Vorjahr auf der Messe waren. Zumindest hatte ich dieses Mal keine Probleme, meinen Sitzplatz in den Workshops zu ergattern. Naja, über 3.000 waren es in Summe.
Ich fahre jedes Jahr nach München, um mir zum einen einen Eindruck zu verschaffen, wo die Marktforschung in Deutschland derzeit steht und zum anderen, wo es hingehen wird. Aus beiden Lagern findet man Anbietern. Schön finde ich, dass die Marktforschung nun endlich mehr …