Semiotik Seminar | Erkenne die Botschaft [25. September 2018, Wien, 9:00 – 18:00 Uhr]

Ariana MoharEvents

Noch mehr Flaschen aus dem Ausland ©true fruits

Print-Werbung hat maximal eine Sekunde Zeit, um erfasst, wahrgenommen und verstanden zu werden. Was, wenn die Botschaft zu komplex ist? Dann bleibt sie uns egal oder wir vergessen sie sofort wieder. Lernen Sie in diesem Seminar, welche Zeichen und Symbole uns in der Werbung leiten oder gar manipulieren. Welche unbewussten Botschaften werden vermittet und wie kann man Werbung so gestalten, dass sie schnell in die Köpfe der Betrachter dringt? Weitere Informationen zum Semiotik Seminar finden Sie hier.

Semiotik Seminar | Erkenne die Botschaft [13. Juni 2018, Wien, 9:00 – 18:00 Uhr]

Ariana MoharEvents

Noch mehr Flaschen aus dem Ausland ©true fruits

Print-Werbung hat maximal eine Sekunde Zeit, um erfasst, wahrgenommen und verstanden zu werden. Was, wenn die Botschaft zu komplex ist? Dann bleibt sie uns egal oder wir vergessen sie sofort wieder. Lernen Sie in diesem Seminar, welche Zeichen und Symbole uns in der Werbung leiten oder gar manipulieren. Welche unbewussten Botschaften werden vermittet und wie kann man Werbung so gestalten, dass sie schnell in die Köpfe der Betrachter dringt? Weitere Informationen zum Semiotik Seminar finden Sie hier.

Semiotik Seminar | Erkenne die Botschaft [8. März 2018, Salzburg, 9:00 – 18:00 Uhr]

Ariana MoharEvents

Noch mehr Flaschen aus dem Ausland ©true fruits

Print-Werbung hat maximal eine Sekunde Zeit, um erfasst, wahrgenommen und verstanden zu werden. Was, wenn die Botschaft zu komplex ist? Dann bleibt sie uns egal oder wir vergessen sie sofort wieder. Lernen Sie in diesem Seminar, welche Zeichen und Symbole uns in der Werbung leiten oder gar manipulieren. Welche unbewussten Botschaften werden vermittet und wie kann man Werbung so gestalten, dass sie schnell in die Köpfe der Betrachter dringt? Weitere Informationen zum Semiotik Seminar finden Sie hier.

Bildsprache, schwere Sprache

Charlotte Hagera3 Marketing, Blog, Semiotik, Werbung

„Ekelerregender #Antisemitismus von @berlitz_de – ich bin angewidert, sprachlos, wütend!“, so der Tweet von Ursula R. am 4. Juli 2017. In der Art folgten noch mehr und ergaben in Summe einen Shitstorm zu dem abgebildeten Sujet der Berlitz Sprachschule. Welche Zeichen führen zu dieser Dekodierung und dem Empören? Handelt es sich um eine Überreaktion Einzelner oder ist die Entrüstung berechtigt?
Bedeutung und Zusatzbedeutung
In jeder Kommunikation geht es nicht nur darum, was man sagt, sondern wie man es sagt. In der Semiotik sprechen wir …

Workshop | Visual Storytelling [11. Jänner 2018, Wien, 17:00 – 21:00 Uhr]

Ariana MoharEvents

Workshop Visual Storytelling am 11.1.2018

Workshop zu Bedeutung, Funktionsweise und Wirkung von Brand Storytelling. Wie schafft man es, das Zielpublikum auf emotionaler Ebene zu erreichen? Ein Workshop mit Charlotte Hager (comrecon) und Michael Sokolar (Little Lights Studio). Wie wirken Bilder auf uns? Warum ist es wichtig, eine gute Geschichte zu erzählen? Und vor allem: wie erzähle ich eine gute Geschichte? Lernen Sie die Grundlagen der Dramaturgie und Inszenierung. Mehr Infos und Anmeldung hier.

Workshop | Visual Storytelling [11. Oktober 2017, Wien, 17:00 – 21:00 Uhr]

Ariana MoharEvents

Workshop zu Visual Storytelling mit Charlotte Hager und Michael Sokolar

Workshop zu Bedeutung, Funktionsweise und Wirkung von Brand Storytelling. Wie schafft man es, das Zielpublikum auf emotionaler Ebene zu erreichen? Ein Workshop mit Charlotte Hager (comrecon) und Michael Sokolar (Little Lights Studio). Wie wirken Bilder auf uns? Warum ist es wichtig, eine gute Geschichte zu erzählen? Und vor allem: wie erzähle ich eine gute Geschichte? Lernen Sie die Grundlagen der Dramaturgie und Inszenierung. Jetzt anmelden unter entdecken@comrecon.com

Die true colors von true fruits

Charlotte Hagera3 Marketing, Blog, Positionierung, Semiotik, Werbung

true fruits Kampagne 2017

Der „Saftladen“ true fruits aus Deutschland hat es auch in diesem Jahr geschafft, heiße Diskussionen rund um ihre Werbekampagne zu entfachen. Waren es im letzten Jahr Sprüche rund um „Samengenuss“ und „Oralverzehr“, so bedient man sich in diesem Jahr dem politischen Framing. Im Mittelpunkt stehen wie immer die Flaschen an sich. Sie werden zu Repräsentanten anderer Botschaften und Bedeutungen. Heißt: Sie sind alles, nur keine Flaschen oder Smoothies – zumindest auf den Werbeplakaten nicht.
Doch warum schreien die Einen vor Entsetzen …

Design Ikone KTM

Charlotte HagerBlog, Branding, Design, Semiotik

1290 SUPER DUKE R © KTM

„Das beste Mittel gegen alles Identische: Identität!“ Die Aussage von Prof. Karsten Kilian trifft auf die Marke KTM vollends zu. Als 1994 die erste „DUKE“ gelauncht wurde, begann eine neue Ära für KTM. Unter dem Designer Gerald Kiska entstand eine Design-Ikone, die ihresgleichen sucht. Über Jahre hinweg wurde mit einer klaren Formensprache und Kommunikation ein Markenbild aufgebaut, das vor Kraft und Schnelligkeit nur so strotzt. Die Marke KTM ist Botschaft und Versprechen zugleich.
Ready to race
Bei KTM erkennen wir eine ganz …

Nationalratswahl 2017: Strache vor Kern auf facebook

Charlotte HagerBlog, Marktforschung, Semiotik, Social Media

Nationalratswahl 2017 in Österreich: Wahlkampf Analyse auf facebook

Seit unserer letzten Analyse ist wieder viel passiert. Die Kollegen von SPiNNWERK zeigen, dass in der Woche von 7.-13.9. die FPÖ das größte Interaktionsvolumen auf Facebook hat. Die SPÖ hat eine Aufholjagd hingelegt und liegt ein wenig vor der ÖVP.

Die höchsten Emotionsanteile in Form von Herzen bekommt die Christian Kern und die SPÖ, weit abgeschlagen dann FPÖ und ÖVP. Die ÖVP mit Spitzenkandidat Sebastian Kurz ist eher die Partei der Rationalität und der Vernunft – sie …